The Swiss Weather
The weather in Switzerland
 Start 
 Map 
EN ▼
Locate me!
all of Switzerland

Weather forecast for Switzerland (Updated 18.9. 21:55)

  Today Friday Saturday Sunday Monday Tuesday
North

very cloudy, some rain
17°/18°
very cloudy, some rain
16°/25°
mostly cloudy, chance of thunderstorms
15°/24°
cloudy, some rain showers
15°/21°
cloudy, some rain showers
13°/20°
partly sunny
11°/18°
West

cloudy
18°/18°
cloudy
16°/24°
bright spells, some rain showers
15°/23°
cloudy, some rain showers
16°/21°
bright spells, some rain showers
15°/19°
partly sunny
11°/19°
South

cloudy
17°/17°
cloudy
17°/20°
cloudy, some rain showers
16°/23°
mostly sunny
17°/24°
mostly sunny
16°/24°
mostly sunny
15°/22°

Allgemeine Lage

Ein Tief vor der Küste Galiciens steuert zwar warme, aber auch mässig feuchte Luft vom westlichen Mittelmeerraum zu den Alpen. Auf der Alpensüdseite wird die Feuchtigkeit an den Alpen gestaut. Im Norden wirkt schwacher Föhn.


Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

In der Nacht teils klar, teils bewölkt, gegen Norden hin Regenschauer, lokal auch Gewitter nicht ausgeschlossen.

Am Freitag in der Nord- und Nordwestschweiz oft bewölkt und zeitweise Schauer, lokal auch gewittrig. Sonst bei veränderlicher Bewölkung zeitweise sonnig, im Mittelland am Vormittag stellenweise Nebel. In der zweiten Tageshälfte zunehmend bewölkt und gebietsweise Schauer oder Gewitter. Temperatur am frühen Morgen um 14 Grad, am Nachmittag um 22 Grad. mit Föhn bis 26 Grad. Nullgradgrenze auf 3600 Metern. In den Bergen schwacher bis mässiger Süd- bis Südwestwind, in den Alpentälern föhnig.

Am Samstag bei veränderlicher Bewölkung teilweise sonnig. Besonders in der zweiten Tageshälfte einige Schauer, zum Teil auch Gewitter. Um 23 Grad.

Am Sonntag meist stark bewölkt und zeitweise Regen. Schneefallgrenze von 3000 auf 2500 Meter sinkend. Um 20 Grad.

Am Montag wechselnd, den Alpen entlang stark bewölkt und im Laufe des Tages nachlassender Regen. Schneefallgrenze um 2000 Meter, in den östlichen Alpen auch tiefer. 15 bis 20 Grad.

Am Dienstag im Flachland mit Bise zum Teil Hochnebel, sonst sonnig. 15 bis 20 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
teilweise Hochnebel, sonst ziemlich sonnig.

Am Donnerstag aus Westen zunehmend Wolkenfelder.


Westschweiz und Wallis

In der Nacht zeitweise bewölkt, aber meist trocken.

Am Freitag am Vormittag veränderlich bewölkt, noch kaum Schauer. In der zweiten Tageshälfte stärker bewölkt, vor allem in den Bergen, und einige Schauer, lokal auch gewittrig. Tiefsttemperatur um 14 Grad, Höchsttemperatur 21 bis 23 Grad. Nullgradgrenze um 3500 Meter. In den Bergen mässiger Süd- bis Südwestwind, in den Alpentälern föhnig.

Am Samstag bei veränderlicher Bewölkung teilweise sonnig. Bereits am Vormittag einige Regenschauer oder Gewitter möglich. Um 23 Grad.

Am Sonntag oft stark bewölkt mit Regenschauern oder Gewittern. Um 20 Grad.

Am Montag Vormittag bewölkt mit einigen Regenschauern.

Am Nachmittag im Flachland zunehmend sonnig, in den Bergen weiterhin bewölkt und noch einzelne Regenschauer, besonders in den Voralpen. Schneefallgrenze auf 2000 Metern. Um 18 Grad.

Am Dienstag ziemlich sonnig. Im MIttelland Bise und am Vormittag Hochnebelfelder. Um 18 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
ziemlich sonnig.

Am Vormittag im Mittelland Hochnebel.

Am Donnerstag ziemlich sonnig.

Am Vormittag im Mittelland Hochnebel.


Alpensüdseite und Engadin

In der Nacht auf der Alpensüdseite bedeckt, im Engadin auch Aufklarungen.

Am Freitag auf der Alpensüdseite meist stark bewölkt, im Engadin auch sonnige Abschnitte besonders im Unterengadin.

Am Nachmittag einige Regenschauer. Temperatur in den Niederungen am frühen Morgen um 15 Grad, am Nachmittag 20 Grad, im Oberengadin um 13 Grad. Nullgradgrenze um 3500 Meter. In den Bergen mässiger Südwestwind.

Am Samstag teilweise sonnig, am Nachmittag schwaches Schauerrisiko. 24 Grad.

Am Sonntag teilweise sonnig, am Vormittag noch Tendenz zu Schauern. 23 Grad.

Am Montag teilweise sonnig. 23 Grad.

Am Dienstag recht sonnig. 23 Grad. Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit: Am Mitwoch recht sonnig.

Am Donnerstag recht sonnig.