The Swiss Weather
The weather in Switzerland
 Start 
 Map 
EN ▼
Locate me!
all of Switzerland

Weather forecast for Switzerland (Updated 1.9. 17:10)

  Today Tuesday Wednesday Thursday Friday Saturday
North

partly cloudy
13°/15°
cloudy
12°/18°
partly sunny
11°/20°
mostly sunny
11°/23°
mostly sunny
13°/24°
bright spells, some rain showers
14°/23°
West

sunny
14°/20°
sunny
/21°
mostly sunny
11°/22°
mostly sunny
12°/24°
bright spells, some rain showers
12°/25°
bright spells, some rain showers
13°/25°
South

sunny
16°/20°
sunny
16°/23°
mostly sunny
14°/24°
bright spells, some rain showers
15°/25°
bright spells, some rain showers
15°/25°
bright spells, some rain showers
16°/25°

Allgemeine Lage

Zwischen einem Hochdruckkeil über Frankreich und einem Tiefdrucksystem über Süditalien fliesst kühle, aber allmählich trockenere Luft aus Norden zur Schweiz. Auf Dienstag verlagert das Hoch seinen Schwerpunkt zur Ostsee. Die Schweiz liegt an seinem Südrand in einer Bisenströmung.


Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Am Abend am zentralen und östlichen Alpennordhang weiterhin meist bewölkt, sonst trotz Quellwolken zeitweise sonnig, gegen Westen hin sogar recht sonnig. In der Nacht besonders in den Alpen allmähliche Bewölkungsauflockerung.

Am Dienstag bei wechselnder Bewölkung teilweise, gegen das zentrale und westliche Mittelland hin ziemlich sonnig. In den östlichen Alpen und Voralpen sowie in der Nordostschweiz etwas Regen nicht ausgeschlossen. Temperatur am frühen Morgen um 9 Grad, Höchstwerte am Nachmittag 15 bis 20 Grad. Nullgradgrenze im Osten auf rund 2500, im Westen um 3700 Meter. In den Bergen schwacher bis mässiger Nordostwind, im Flachland schwache, in der Region Bern mässige Bise.

Am Mittwoch im Flachland ziemlich sonnig, am Vormittag Hochnebelfelder, Obergrenze 1500 bis 2000 Meter. In den Bergen trotz einiger Quellwolken recht sonnig. In den östlichen Alpen vereinzelte Schauer nicht ausgeschlossen. Mit Bise 17 bis 21 Grad.

Am Donnerstag ziemlich sonnig. Im Flachland am Vormittag Hochnebelfelder, in den Bergen vermehrt Quellwolken und einzelne Schauer. Um 23 Grad.

Am Freitag recht sonnig. Im Flachland am Vormittag Nebelfelder.

Am Nachmittag Quellwolken und einige Schauer, besonders in den Bergen. Um 24 Grad.

Am Samstag teilweise sonnig, am Vormittag Nebelfelder. In der zweiten Tageshälfte einige Schauer. Um 23 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Sonntag
zum Teil sonnig, in der zweiten Tageshälfte einzelne Schauer in den Bergen.

Am Montag zum Teil sonnig, in der zweiten Tageshälfte einzelne Schauer in den Bergen.


Westschweiz und Wallis

Heute Abend heiter. Gegen Ende der Nacht im Flachland erste tiefe Wolkenfelder.

Am Dienstag vorwiegend sonnig, gegen Osten hin und in der Ajoie zeitweise Wolkenfelder. Tiefsttemperatur um 9, Höchstwerte 19 bis 22 Grad. Nullgradgrenze auf 3700 Meter steigend. In den Bergen mässiger bis starker Nordostwind, mässige bis starke Bise im Mittelland.

Am Mittwoch vorwiegend sonnig. Über dem Mittelland und entlang der Voralpen am Vormittag Hochnebelfelder. Um 22 Grad.

Am Donnerstag meist sonnig. Im Mittelland am Vormittag neblig. In den Bergen Bildung von Quellwolken und später einzelne Schauer. Um 24 Grad.

Am Freitag ziemlich sonnig. Im Mittelland am Vormittag einige Nebelbänke.

Am Nachmittag Bildung von Quellwolken und gegen Abend einzelne Schauer. Um 25 Grad.

Am Samstag zeitweise sonnig. Bildung von Quellwolken und später einzelne Schauer. Um 26 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Sonntag
zum Teil sonnig. In den Bergen Bildung von Quellwolken und später einzelne Schauer.

Am Montag zeitweise sonnig. In den Bergen Bildung von Quellwolken und später einzelne Schauer.


Alpensüdseite und Engadin

Heute Abend und in der Nacht den Alpen entlang noch wechselnd bewölkt, sonst meist klar. In den Bergen starker bis stürmischer, zeitweise bis auf die Talböden durchgreifender Nordwind.

Am Dienstag mit Nordwindtendenz sonnig. Im Engadin zeitweise Wolkenfelder. Tiefsttemperatur in den Niederungen 10 bis 15 Grad. Höchstwerte bei 26, im Engadin um 12 Grad. Nullgradgrenze auf 3400 Meter steigend. In den Bergen mässiger Nordwind.

Am Mittwoch recht sonnig, im Mittel- und Südtessin und im Engadin gelegentlich Wolkenfelder. 24 Grad.

Am Donnerstag recht sonnig. Im Tagesverlauf besonders über den Bergen Quellwolken und einzelne Schauer. 25 Grad.

Am Freitag recht sonnig. Im Tagesverlauf besonders über den Bergen Quellwolken und einzelne Schauer. 25 Grad.

Am Samstag recht sonnig, am Nachmittag einzelne Schauer. 25 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Sonntag
recht sonnig, am Nachmittag einzelne Schauer.

Am Montag recht sonnig, am Nachmittag einzelne Schauer.