The Swiss Weather
The weather in Switzerland
 Start 
 Map 
EN ▼
Locate me!
all of Switzerland

Weather forecast for Switzerland (Updated 19.4. 05:10)

  Today Sunday Monday Tuesday Wednesday Thursday
North

cloudy
/14°
partly sunny
/17°
cloudy, some rain showers
/17°
bright spells, some rain showers
/18°
cloudy, some rain showers
/19°
bright spells, some rain showers
/19°
West

cloudy
/13°
partly cloudy
/15°
cloudy, some rain showers
/16°
bright spells, some rain showers
/17°
bright spells, some rain showers
/19°
bright spells, some rain showers
/20°
South

very cloudy, some rain
/12°
bright spells, some rain showers
/14°
bright spells, some rain showers
/16°
bright spells, some rain showers
10°/18°
mostly sunny
10°/21°
mostly sunny
12°/20°

Allgemeine Lage

Ein kleinräumiges Höhentief zieht von Belgien westwärts zur Bretagne. Die Schweiz gelangt an dessen Rand in eine auf südost drehende Höhenströmung. Im Norden wird mit Bise im Tagesverlauf trockenere und wieder wärmere Luft aus Osten herangeführt.


Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Heute Vormittag bewölkt und anfangs noch verbreitet Niederschlag, Schneefallgrenze von 600 auf 900 Meter steigend.

Am Nachmittag trocken und freundlicher: zeitweise hohe Wolkenfelder, dazwischen auch längere sonnige Intervalle. Dem zentralen Alpenhauptkamm entlang von Süden her übergreifende Wolken und leichter Schneefall. Höchsttemperatur heute Nachmittag um 11 Grad. Nullgradgrenze bis am Abend auf rund 2000 Meter steigend. In den Bergen mässiger bis starker Südostwind. Im Flachland tagsüber mässige Bise.

Am Ostersonntag am Vormittag recht sonnig. Im Verlauf des Nachmittags aus Südwesten zunehmend bewölkt, über den Bergen ausserdem Quellwolken und vereinzelt Schauer. Schneefallgrenze auf 1700 Metern. Um 18 Grad.

Am Ostermontag veränderlich, am Vormittag noch oft stark bewölkt und verbreitet Niederschlag. Schneefallgrenze bei 1700 Metern. Ab Mittag freundlicher mit Aufhellungen, aber weiteren Schauern. Um 16 Grad.

Am Dienstag zeitweise sonnig mit Quellwolken. Besonders in der zweiten Tageshälfte gebietsweise Regenschauer oder einzelne Gewitter. Um 20 Grad.

Am Mittwoch zeitweise sonnig mit Quellwolken. Besonders in der zweiten Tageshälfte gebietsweise Regenschauer oder einzelne Gewitter. Um 20 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Donnerstag
recht sonnig, und vorübergehend etwas nachlassende Schauer- und Gewitterneigung. 20 Grad.

Am Freitag ziemlich sonnig, im Tagesverlauf gebietsweise Regenschauer oder Gewitter. In den Alpen zunehmend föhnig.


Westschweiz und Wallis

Heute Morgen sonnige Abschnitte, tagsüber vorübergehend bewölkt und gebietsweise etwas Regen, Schnee oberhalb von 1000 Metern. Gegen Abend wieder Bewölkungsauflockerung. Höchsttemperatur am Nachmittag um 10 Grad. Nullgradgrenze im Tagesverlauf gegen 2000 Meter steigend. In den Alpen starker Südostwind. Im Flachland mässige, am Nachmittag nachlassende Bise.

Am Ostersonntag am Vormittag ziemlich sonnig, am Nachmittag aus Südwesten zunehmend bewölkt und am späteren Nachmittag aufkommender Niederschlag. Schneefallgrenze auf 1600 bis 1900 Metern. 15, im Wallis 18 Grad.

Am Ostermontag oft bewölkt, nur kurze Aufhellungen. Zeitweise Niederschlag, Schneefallgrenze bei 1700 Metern. 15 Grad.

Am Dienstag wechselnd bewölkt mit gelegentlichen Aufhellungen.

Am Nachmittag einzelne Schauer. 17 Grad.

Am Mittwoch wechselnd bewölkt mit gelegentlichen Aufhellungen.

Am Nachmittag einzelne Schauer. 18 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Donnerstag
freundlicher: teilweise bewölkt mit sonnigen Abschnitten.

Am Nachmittag einzelne Schauer oder Gewitter. Um 17 Grad.

Am Freitag fortschreitende Wetterbesserung, immer längere sonnige Abschnitte.

Am Nachmittag Quellwolken und einzelne Schauer möglich.


Alpensüdseite und Engadin

Heute im Süden stark bewölkt und einige Niederschläge, am Nachmittag nachlassend. Schneefallgrenze zunächst um 1000 Meter, später auf 1400 Meter steigend. Im Engadin zu Beginn Schauer, anschliessend Übergang zu teilweise sonnigem Wetter. Höchsttemperatur in den Niederungen bei 13, im Engadin tagsüber um 6 Grad. Nullgradgrenze auf 1800 Metern Höhe. In den Bergen mässiger bis starker Südostwind.

Am Ostersonntag zeitweise sonnig, am Nachmittag Schauer. Im Engadin recht sonnig. 15 Grad.

Am Ostermontag teilweise sonnig, am Nachmittag einzelne Schauer. 16 Grad.

Am Dienstag teilweise sonnig, am Nachmittag einzelne Schauer. 18 Grad.

Am Mittwoch recht sonnig. 21 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Donnerstag
recht sonnig, über den Bergen Bildung von Quellwolken.

Am Freitag recht sonnig, über den Bergen Bildung von Quellwolken.