The Swiss Weather
The weather in Switzerland
 Start 
 Map 
EN ▼
Locate me!
all of Switzerland

Weather forecast for Switzerland (Updated 17.4. 17:15)

  Today Friday Saturday Sunday Monday Tuesday
North

partly cloudy
/16°
very cloudy, light rain
/14°
cloudy, some rain showers
/
cloudy, some rain showers
/14°
bright spells, some rain showers
/16°
bright spells, some rain showers
/16°
West

mostly sunny
/16°
partly cloudy
/14°
bright spells, some rain showers
/11°
cloudy, some rain showers
/14°
bright spells, some rain showers
/17°
bright spells, some rain showers
/17°
South

partly cloudy
12°/14°
partly sunny
/17°
very cloudy, some rain
/11°
cloudy, some rain showers
/13°
bright spells, some rain showers
/15°
bright spells, some rain showers
/16°

Allgemeine Lage

Ein Hochdruckgebiet erstreckt sich von der Iberischen Halbinsel bis nach Russland und bestimmt heute das Wetter in der Schweiz. Morgen Freitag erfasst eine Kaltfront aus Nordwesten den Alpenraum.


Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Heute Abend vorwiegend sonnig, mit einzelnen Schleierwolken. In der Nacht auf Karfreitag anfangs noch meist klar, nach Mitternacht aus Nordwesten zunehmend bewölkt.

Am Karfreitag meist bewölkt, am Vormittag in den Alpen noch einzelne Aufhellungen.

Am Nachmittag weitere Verdichtung der Bewölkung und einsetzender Niederschlag. Schneefallgrenze von 1400 in der Nacht auf Samstag gegen 700 Meter sinkend. Temperatur am frühen Morgen zwischen 1 und 5 Grad, Höchstwerte am Nachmittag um 12 Grad. Nullgradgrenze im Laufe des Tages auf 1600 Meter sinkend. In den Bergen mässiger, zeitweise starker Nordwestwind. Im Flachland zeitweise böig auffrischender Wind aus westlicher Richtung.

Am Samstag wechselnd bis stark bewölkt mit Regenschauern. Schneefallgrenze von 700 auf 1300 Meter steigend. Um 9 Grad.

Am Ostersonntag wechselnd bewölkt, besonders im Osten Aufhellungen.

Am Nachmittag einzelne Regenschauer. Schneefallgrenze 1700 bis 2000 Meter. Um 14 Grad.

Am Ostermontag veränderlich mit einigen Aufhellungen. Einzelne Regenschauer, vor allem in der zweiten Tageshälfte. Um 16 Grad.

Am Dienstag veränderlich bewölkt mit einigen Aufhellungen. Einzelne Regenschauer, vor allem in der zweiten Tageshälfte. Um 16 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
teilweise sonnig, besonders in der zweiten Tageshälfte einzelne Regenschauer.

Am Donnerstag teilweise sonnig, im Tagesverlauf einzelne Regenschauer.


Westschweiz und Wallis

Heute Abend und in der Nacht meist klar. In den Bergen mässiger Nordwestwind.

Morgen Karfreitag in der Früh noch etwas Sonne, sonst aus Norden rasche Bewölkungszunahme. In der zweiten Tageshälfte zeitweise etwas Regen, besonders den Voralpen entlang und in den Alpen. Schneefallgrenze von 1800 auf 1200 Meter sinkend. Tiefsttemperatur am frühen Morgen um 4, Höchstwerte am Nachmittag bei 13 Grad, im Wallis bis 16 Grad. Nullgradgrenze von 2200 gegen Abend auf 1600 Meter sinkend. In den Bergen mässiger bis starker Nordwestwind. Im Mittelland am Nachmittag vorübergehend auffrischender, böiger Nordwestwind, gegen Abend aufkommende Bise.

Am Samstag stark bewölkt. Einige Schauer, besonders in den Alpen. Schneefallgrenze von 800 auf 1200 Meter steigend. Aufhellungen, besonders im Mittelland. Um 11 Grad.

Am Ostersonntag oft bewölkt. Aufhellungen besonders im Flachland. Einzelne Schauer vorwiegend am Nachmittag, vor allem entlang des Juras sowie der Voralpen. Um 14 Grad.

Am Ostermontag veränderlich. Aufhellungen vor allem im Flachland am Vormittag, Schauer besonders in den Bergen am Nachmittag. Um 16 Grad.

Am Dienstag veränderlich. Aufhellungen vor allem im Flachland am Vormittag, Schauer besonders in den Bergen am Nachmittag. Um 17 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
zum Teil sonnig. Einzelne Schauer, besonders am Nachmittag.

Am Donnerstag zum Teil sonnig. Einzelne Schauer, besonders am Nachmittag.


Alpensüdseite und Engadin

Heute Abend und in der Nacht im Allgemeinen klar mit einzelnen Schleierwolken.

Morgen Karfreitag anfangs noch etwas Sonne, danach zunehmend bewölkt. Im Mittel- und Südtessin bis am Abend im Wesentlichen trocken. Den Alpen entlang und im Engadin von Norden her bereits am Nachmittag erste Niederschläge. Schneefallgrenze zwischen 1600 und 1900 Metern. Tiefsttemperatur zwischen 2 und 9 Grad, Höchstwerte um 17, im Oberengadin bei 8 Grad. Nullgradgrenze auf 1900 Metern. In den Bergen schwacher bis mässiger Nordwestwind, allmählich in die oberen Täler heruntergreifend.

Am Samstag im Tessin stark bewölkt und regnerisch. Schneefallgrenze zwischen 1200 und 1500 Metern. Im Engadin wechselnd bewölkt.

Am Vormittag etwas Niederschlag, am Nachmittag Aufhellungen. Um 12 Grad.

Am Sonntag wechselnd bewölkt, im Engadin Übergang zu teilweise sonnigem Wetter. Besonders am Nachmittag einzelne Regenschauer. Schneefallgrenze auf 1700 Metern. Um 13 Grad.

Am Montag teilweise sonnig, am Nachmittag einzelne Regenschauer. Um 15 Grad.

Am Dienstag teilweise sonnig, am Nachmittag einzelne Regenschauer. Um 16 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
teilweise sonnig, am Nachmittag isolierte Regenschauer.

Am Donnerstag teilweise sonnig, am Nachmittag isolierte Regenschauer.