The Swiss Weather
The weather in Switzerland
 Start 
 Map 
EN ▼
Locate me!
all of Switzerland

Weather forecast for Switzerland (Updated 24.7. 11:45)

  Today Friday Saturday Sunday Monday Tuesday
North

partly cloudy
19°/26°
partly sunny
14°/26°
bright spells, some rain showers
15°/23°
bright spells, some rain showers
15°/24°
cloudy, some rain showers
15°/21°
bright spells, some rain showers
14°/21°
West

partly cloudy
20°/25°
mostly sunny
14°/27°
bright spells, some rain showers
16°/24°
mostly sunny
15°/26°
cloudy, some rain showers
15°/25°
bright spells, some rain showers
14°/23°
South

partly cloudy
20°/23°
bright spells, some rain showers
17°/26°
cloudy, some rain showers
18°/24°
mostly sunny
17°/28°
cloudy, some rain showers
17°/24°
bright spells, some rain showers
17°/25°

Allgemeine Lage

Am Südrand eines Hochdruckgebiets mit Zentrum bei Norwegen liegt die Nordschweiz heute noch in einer schwachen Bisenströmung. Sonst sind die Druckgegensätze gering. In der Höhe gelangt etwas kältere Luft zu unserem Land. Somit wird die Schichtung labiler und die Schauer- und Gewitterneigung bleibt besonders heute in den Bergen und auf der Alpensüdseite erhöht.


Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

Heute Donnerstag im Flachland recht sonnig, am Nachmittag vereinzelt Schauer oder Gewitter nicht ganz ausgeschlossen, vor allem gegen Westen hin. In den Voralpen und Alpen vermehrt bewölkt und zeitweise Regenschauer oder Gewitter, dazwischen auch Aufhellungen. Temperaturen am Nachmittag 23 bis 27 Grad. Nullgradgrenze auf 3500 Metern. Schwache Bise.

Morgen Freitag ziemlich sonnig. Im Tagesverlauf ein paar Quellwolken und einzelne Regenschauer oder Gewitter, vor allem in den Bergen. Temperaturen am frühen Morgen 13 bis 15 Grad, am Nachmittag 25 bis 27 Grad. Nullgradgrenze auf 3500 Metern. In den Bergen schwacher bis mässiger Südwestwind.

Am Samstag im Flachland teilweise sonnig, in den Bergen vermehrt bewölkt. Im Laufe des Tages einige Regenschauer oder Gewitter, besonders in den Bergen. Um 24 Grad.

Am Sonntag teilweise sonnig. Einzelne Regenschauer oder Gewitter, besonders in den Bergen. Um 24 Grad.

Am Montag wechselnd bis stark bewölkt mit Regenschauern und Gewittern. Um 22 Grad.

Am Dienstag wechselnd bewölkt und zeitweise etwas Regen, dazwischen auch Aufhellungen möglich, besonders im Flachland. Um 21 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
teilweise sonnig, noch einzelne Regenschauer, besonders in den Bergen.

Am Donnerstag wahrscheinlich Wetterbesserung und wärmer.


Westschweiz und Wallis

Heute Donnerstag Wolkenauflösung und Übergang zu recht sonnigem Wetter. Über den Bergen grössere Quellwolken und Schauer, zeitweise gewittrig und lokal ins Flachland ausgreifend. Höchsttemperatur um 26 Grad. Nullgradgrenze bei 3500 Metern.

Morgen Freitag meist sonnig, über den Bergen Quellwolken und Schauer- oder Gewitterneigung. Gegen Tagesende aus Südwesten zunehmend Wolkenfelder. Temperatur in den Niederungen am Morgen um 14, am Nachmittag um 27 Grad. Nullgradgrenze bei 3400 Metern.

Am Samstag nur teilweise sonnig. Im Tagesverlauf über den Bergen rasche Bildung von Quellwolken und anschliessend Entwicklung von Schauern oder Gewittern, zunächst über den Bergen, später auch im Flachland. Um 24 Grad.

Am Sonntag recht sonnig. Im Tagesverlauf in den Bergen Bildung von Quellwolken und am Nachmittag besonders über den Bergen einige Schauer. Um 26 Grad.

Am Montag am Vormittag noch Aufhellungen, dann stark bewölkt mit Schauern oder Gewittern. 23 bis 25 Grad.

Am Dienstag im Jura und im Flachland teilweise sonnig, am Vormittag jedoch noch etwas Regen. In den Voralpen und Alpen bewölkt und zeitweise Regen. Um 22 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
recht sonnig und meist trocken.

Am Donnerstag meist sonnig und warm.


Alpensüdseite und Engadin

Heute Donnerstag stark bewölkt und nur kurze Aufhellungen. Einzelne Regenschauer möglich, vor allem längs der Alpen. Temperatur am Nachmittag um 24, im Oberengadin um 17 Grad. Nullgradgrenze bei 3600 Metern. In den Bergen schwacher bis mässiger von Süd auf Nord drehender Wind.

Morgen Freitag recht sonnig, im Tagesverlauf Quellwolken.

Am Nachmittag schwache Schauerneigung, vor allem in den Bergen. Temperatur am Morgen um 16 Grad, am Nachmittag um 26, im Oberengadin um 19 Grad. Nullgradgrenze bei 3600 Metern.

Am Samstag am frühen Morgen regnerisch, tagsüber kurze Aufhellungen abwechselnd mit einigen Regenschauern. Um 24 Grad.

Am Sonntag recht sonnig. In den Alpen zeitweise ausgedehnte Bewölkung. Um 27 Grad.

Am Montag oft ausgedehnte Bewölkung und vereinzelt Regen sowie nur kurze Aufhellungen. Um 24 Grad.

Am Dienstag wechselnd bewölkt, nur wenig Sonne, noch lokale Regenschauer. Um 26 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
ziemlich sonnig und zunehmend trocken.

Am Donnerstag meist sonnig.