search.ch

Weather forecast for Switzerland

Updated 27.6. 11:25

Allgemeine Lage

Der Ausläufer des Azorenhochs, der bis nach Mitteleuropa reicht, verstärkt sich vorübergehend noch etwas und trocknet die Luft weiter ab. Die nordwestliche Strömung und der leichte Nordüberdruck bewirkt vorerst einen schwachen bis mässigen Staueffekt entlang des Alpennordhangs. Morgen Dienstag dreht die Höhenströmung allmählich auf Südwest, und führt nochmals etwas wärmere Luft zum Alpenraum.

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

  • TodayPartly sunny

    15°22°

  • TueMostly sunny

    13°25°

  • WedBright spells, some rain showers

    16°24°

  • ThuCloudy, some rain showers

    16°23°

  • FriMostly sunny

    15°24°

  • SatBright spells, some rain showers

    16°25°

Heute Montag trotz zeitweise vorüberziehenden Wolkenfeldern recht sonnig. Am Alpennordhang sowie in Nord- und Mittelbünden zunächst noch oft bewölkt und am Vormittag vereinzelt Schauer, tagsüber auch hier Bewölkungsauflockerung, am Nachmittag teilweise sonnig. Temperatur am Nachmittag um 23 Grad. Nullgradgrenze von 2600 in der zweiten Tageshälfte auf 3500 Meter steigend. Schwacher bis mässiger West- bis Nordwestwind.

Morgen Dienstag ziemlich sonnig, zeitweise Wolkenfelder, besonders gegen Norden hin, und am Nachmittag harmlose Quellwolken. Temperatur am frühen Morgen um 12 Grad, am Nachmittag um 25 Grad. Nullgradgrenze in rund 4000 Metern Höhe. Schwacher, in den Bergen zeitweise mässiger West- bis Südwestwind.

Am Mittwoch am Vormittag trotz zeitweise ausgedehnten Wolkenfeldern noch recht sonnig. Im Tagesverlauf zunehmend Quellwolken und einige Schauer, lokal auch Gewitter möglich. Um 24 Grad.

Am Donnerstagvormittag im Flachland wechselnd bewölkt mit letzten Schauern, in der zweiten Tageshälfte meist trocken und zunehmend sonnig. In den Alpen veränderlich mit Schauern und Aufhellungen. Um 23 Grad.

Am Freitag meist sonnig, am Nachmittag über den Bergen lokale Schauer möglich. Um 25 Grad.

Am Samstag zunächst meist sonnig, in der zweiten Tageshälfte zunehmend Quellwolken und besonders über den Bergen Schauer oder Gewitter. Um 26 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Sonntag
noch unsichere Entwicklung, wahrscheinlich veränderlich.

Am Montag noch unsichere Entwicklung, wahrscheinlich weiterhin veränderlich.

Westschweiz und Wallis

  • TodaySunny

    16°24°

  • TueSunny

    13°28°

  • WedBright spells, some rain showers

    16°25°

  • ThuBright spells, some rain showers

    16°26°

  • FriMostly sunny

    14°27°

  • SatBright spells, some rain showers

    15°29°

Heute Montag recht sonnig. Über den Bergen tagsüber Bildung von einzelnen, harmlosen Quellwolken. Gegen Norden hin zeitweise vorüberziehende Wolkenfelder. Temperatur am Nachmittag um 23, im Wallis um 25 Grad. Nullgradgrenze auf rund 3200 Meter steigend. Über den Bergen mässiger Nordwestwind, im Flachland schwache Bise, im Wallis mässig aufkommender Talwind.

Morgen Dienstag recht sonnig. Tagsüber über den Bergen Bildung von einzelnen Quellwolken. In der Ajoie und über dem nördlichen Jura besonders am Vormittag noch einige tiefe Wolkenfelder. Temperatur am frühen Morgen um 13 Grad.

Am Nachmittag um 25, im Wallis um 27 Grad. Nullgradgrenze auf rund 4000 Metern. Über den Bergen mässiger Wind aus westlichen Richtungen.

Am Mittwoch zunächst meist sonnig, am Nachmittag zunehmend Quellwolken und in der Folge einige Schauer und Gewitter.

Am Abend und in der Nacht weitere gewittrige Niederschläge. Um 26 Grad.

Am Donnerstag bewölkt und den Voralpen entlang am Morgen letzte Schauer, dann aus Westen Übergang zu meist sonnigem Wetter. In den Bergen gegen Abend erneut Schauer. Um 26 Grad.

Am Freitag trotz zeitweise hohen Wolkenfeldern vorwiegend sonnig.

Am Nachmittag in den Bergen Quellwolken. Um 27 Grad.

Am Samstag zu Beginn ziemlich sonnig. Im Laufe des Tages zunehmend bewölkt und einige Schauer und Gewitter. Um 28 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Sonntag
recht sonnig. In den Bergen Quellwolken und gewittrige Schauer, zum Teil auch ins Flachland übergreifend.

Am Montag recht sonnig. In den Bergen Quellwolken und gewittrige Schauer, zum Teil auch ins Flachland übergreifend.

Alpensüdseite und Engadin

  • TodaySunny

    19°26°

  • TuePartly sunny

    17°23°

  • WedPartly sunny

    19°28°

  • ThuCloudy, some rain showers

    16°26°

  • FriMostly sunny

    17°28°

  • SatBright spells, some rain showers

    18°28°

Heute Montag im Allgemeinen sonnig.

Am Vormittag im Engadin noch etwas Restbewölkung.

Am Nachmittag über den Bergen Bildung einzelner Quellwolken. Temperatur am Nachmittag um 29 Grad, im Oberengadin um 17 Grad. Nullgradgenze auf rund 3700 Metern. Über den Bergen schwacher bis mässiger Nordwestwind, zeitweise bis in die Niederungen durchgreifend.

Morgen Dienstag ziemlich sonnig.

Am Nachmittag Bildung von Quellwolken und einzelne isolierte Schauer nicht ausgeschlossen. Temperatur am frühen Morgen um 18 Grad.

Am Nachmittag um 27, im Oberengadin um 19 Grad. Nullgradgrenze auf rund 3900 Metern. Über den Bergen schwacher bis mässiger Wind aus westlichen Richtungen.

Am Mittwoch zunächst teilweise sonnig. Tagsüber Bewölkungszunahme und gegen Abend einige Schauer oder Gewitter. Um 28 Grad.

Am Donnerstag zunächst bewölkt und letzte Schauer oder Gewitter. Tagsüber Übergang zu ziemlich sonnigem Wetter, zuerst auf der Alpensüdseite, später auch im Engadin. Um 26 Grad.

Am Freitag ziemlich sonnig. Um 28 Grad.

Am Samstag ziemlich sonnig, am Nachmittag einzelne Schauer. Um 28 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Sonntag
ziemlich sonnig. In der zweiten Tageshälfte steigende Schauerneigung.

Am Montag ziemlich sonnig. In der zweiten Tageshälfte steigende Schauerneigung.