search.ch

Weather forecast for Switzerland

Updated 30.9. 02:35

Allgemeine Lage

Ein Hochdruckgebiet, welches sich von der Iberischen Halbinsel über den Alpenraum bis zum Balkan erstreckt, bleibt weiterhin wetterbestimmend. Mit der Südwestströmung wird für die Jahreszeit sehr milde Luft zur Schweiz geführt. Morgen Freitag baut sich das Hoch allmählich ab, und von Frankreich her nähert sich am Abend langsam eine Kaltfront an.

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

  • TodaySunny

    13°23°

  • SatVery cloudy, some rain

    13°21°

  • SunCloudy

    11°15°

  • MonSunny

    17°

  • TueMostly sunny

    18°

  • WedMostly sunny

    15°

In der Nacht klar. In den Bergen mässiger, den Voralpen entlang teils starker Südwestwind. Im Flachland allmählich nachlassender Südwestwind.

Morgen Freitag nochmals sonnig und sehr mild.

Am Morgen in Gewässernähe lokale Nebelfelder. Gegen Abend in der Nordwestschweiz und dem Jura entlang zunehmend Wolkenfelder. Tiefsttemperatur in der Nacht 7 bis 12 Grad, Höchstwerte tagsüber um 23 Grad. Nullgradgrenze von 3700 gegen 3300 Meter sinkend. In den Bergen mässiger Südwestwind. Im Flachland tagsüber schwacher bis mässiger Südwestwind.

Am Samstag wechselnd bewölkt und im Tagesverlauf aufkommende, in der Nordwestschweiz häufigere Schauer. In den Alpen anfangs noch sonnige Abschnitte. Um 18 Grad.

Am Sonntag veränderlich mit einigen Regenschauern. Um 16 Grad.

Am Montag aus Westen Übergang zu recht sonnigem Wetter. Um 15 Grad.

Am Dienstag mit Bise meist sonnig.

Am Vormittag im Mittelland einige Hochnebelfelder. Um 17 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
sonnig. Im Mittelland am Vormittag einige Nebel- oder Hochnebelfelder.

Am Donnerstag weiterhin sonnig. Im Mittelland am Vormittag einige Nebel- oder Hochnebelfelder.

Westschweiz und Wallis

  • TodayPartly sunny

    12°23°

  • SatVery cloudy, some rain

    13°19°

  • SunPartly sunny

    11°18°

  • MonSunny

    17°

  • TueMostly sunny

    17°

  • WedMostly sunny

    19°

In der Nacht klar. In den Bergen mässiger bis schwacher Südwestwind.

Morgen Freitag am Vormittag nochmals meist sonnig, dann aus Westen zunehmend Wolkenfelder. Im Wallis den ganzen Tag sonnig. In der Nacht auf Samstag zunehmend bewölkt und in der Ajoie und im Jura etwas Niederschlag wahrscheinlich. Tiefsttemperatur am Morgen um 10 Grad, Höchstwert tagsüber um 22 Grad. Nullgradgrenze um 3700 Meter. In den Bergen mässiger Südwestwind. Im Mittelland schwacher bis mässiger Südwestwind.

Am Samstag nördlich der Alpen meist stark bewölkt und ab Mittag aus Westen zeitweise einige Niederschläge. Im Wallis am Vormittag noch einige Aufhellungen, in der Folge bewölkt und am Abend spärliche Niederschläge. 18 bis 20 Grad.

Am Sonntag im Flachland Übergang zu recht sonnigem Wetter. In den Bergen noch bewölkt, besonders entlang der Voralpen und am Vormittag noch einige Schauer. Um 17 Grad.

Am Montag ziemlich sonnig. im Mittelland schwache Bise und einige Hochnebelfelder möglich. 16 bis 19 Grad.

Am Dienstag meist sonnig. Im Mittelland Bise und einige Hochnebelfelder möglich. Wieder milder, besonders in den Bergen. 18 bis 21 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
meist sonnig. Im Mittelland einige Nebelfelder möglich. In den Bergen mild.

Am Donnerstag meist sonnig. Im Mittelland einige Nebelfelder möglich. In den Bergen mild.

Alpensüdseite und Engadin

  • TodayCloudy

    15°21°

  • SatVery cloudy, some rain

    17°20°

  • SunPartly sunny

    16°21°

  • MonSunny

    14°21°

  • TueSunny

    14°20°

  • WedMostly sunny

    13°20°

In der Nacht im Süden Bildung von tiefer Bewölkung, im Engadin klare Nacht.

Morgen Freitag bei wechselnder Bewölkung nur zum Teil sonnig.

Am Abend weitere Bewölkungszunahme, aber erst in der Nacht auf Samstag erster schwacher Niederschlag möglich. Im Engadin meist sonnig. Tiefsttemperatur in der Nacht 12 bis 15 Grad, Höchstwert tagsüber um 20 Grad, im Oberengadin um 15 Grad. Nullgradgrenze um 3600 Meter. In den Bergen mässiger Südwestwind.

Am Samstag bewölkt und nur kurze Aufhellungen, besonders im Südtessin noch zeitweise Niederschlag. Im Engadin wechselnd bewölkt mit Aufhellungen, am Nachmittag einzelne Schauer möglich. Um 18 Grad.

Am Sonntag wechselnd bewölkt, vor allem am Vormittag noch letzte Schauer.

Am Nachmittag auf der Alpensüdseite sonnige Abschnitte. Um 19 Grad.

Am Montag meist sonnig. Schwacher Nordwind, besonders in den oberen Alpentälern. 21 bis 25 Grad.

Am Dienstag meist sonnig und mild. Um 21 Grad.

Trend mit tiefer Prognosezuverlässigkeit:
Am Mittwoch
meist sonnig und mild, zeitweise dichtere Wolkenfelder.

Am Donnerstag vorwiegend sonnig und mild.