search.ch

Wetterprognose für die Schweiz

Stand 24.3. 17:25

Allgemeine Lage

Mit einer auf Nordwest drehenden Höhenströmung gelangt in der Nacht auf Montag zunehmend feuchtere und kühlere Luft zur Schweiz. Am Montag staut sich die feuchte Luft am Alpennordhang und auf der Alpensüdseite stellt sich eine Nordwindlage ein. Am Montagnachmittag sorgt Höhenkaltluft ausserdem für eine Labilisierung der Atmosphäre.

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

  • HeuteBedeckt

  • MoStark bewölkt, schwacher Regen

    10°

  • DiBedeckt

  • MiWechselnd bewölkt

    10°

  • DoSonnig

    13°

  • FrZiemlich sonnig

    16°

Heute Abend und in der Nacht von Norden her sowie den Voralpen entlang Bewölkungszunahme. In der zweiten Nachthälfte besonders dem östlichen Alpennordhang entlang stellenweise etwas Niederschlag, Schneefallgrenze um 1400 Meter.

Morgen Montag im Flachland bei veränderlicher Bewölkung teilweise sonnig und besonders am Nachmittag einzelne Schauer. Am Alpennordhang sowie in Nord- und Mittelbünden oft stark bewölkt und einige Niederschläge. Schneefallgrenze von 1200 Metern gegen 700 Meter sinkend. Temperatur am frühen Morgen um 4 Grad, am Nachmittag um 10 Grad. Temperatur in 2000 Metern Höhe im Tagesverlauf von -3 auf -7 Grad sinkend. In den Bergen mässiger bis starker Nordwestwind, gegen Abend auf Nord drehend. Im Flachland mässiger West- bis Nordwestwind, insbesondere am Nachmittag böig auffrischend.

Am Dienstag anfangs noch meist bewölkt und besonders im Osten etwas Niederschlag, Schneefallgrenze in tiefen Lagen. Dann aus Westen vorübergehend auch längere sonnige Abschnitte. 5 bis 10 Grad.

Am Mittwoch über dem Flachland am Vormittag Hochnebelfelder, sonst recht sonnig. Gegen Osten hin zeitweise dichtere Wolkenfelder, aber meist trocken. Mit Bise um 9 Grad.

Am Donnerstag meist sonnig, über dem Flachland am Vormittag Hochnebelfelder. Mit Bise um 11 Grad.

Am Freitag meist sonnig, über dem Flachland am Vormittag Hochnebelfelder. Mit Bise um 13 Grad.

Trend mit mittlerer Prognosezuverlässigkeit:
Am Samstag
meist sonnig, über dem Flachland anfangs Nebel- oder Hochnebelfelder. Milder.

Am Sonntag meist sonnig, über dem Flachland anfangs Nebel- oder Hochnebelfelder.

Westschweiz und Wallis

  • HeuteSonnig

    10°

  • MoSonnig

    13°

  • DiSonnig

    11°

  • MiSonnig

    11°

  • DoSonnig

    12°

  • FrSonnig

    14°

Heute Abend klar, in der Nacht von Norden her Bewölkungszunahme.

Morgen Montag recht sonnig trotz vorüberziehenden Wolkenfeldern. Den Alpen und Voralpen entlang bewölkt mit Aufhellungen, besonders in der zweiten Tageshälfte einige Flocken nicht ausgeschlossen. Schneefallgrenze von 1000 auf 700 Meter sinkend. Temperatur am frühen Morgen um 3, am Nachmittag 13 bis 16 Grad. Temperatur in 2000 Metern Höhe um -5 Grad. In den Bergen schwacher bis mässiger Nordwind. Im Mittelland am Morgen teils mässiger Joran, am Nachmittag teils mässige Bise.

Am Dienstag ziemlich, im Wallis vorwiegend sonnig. Entlang des Juras und der Voralpen bewölkt. Im Mittelland schwache bis mässige Bise. Um 11, im Wallis um 15 Grad.

Am Mittwoch meist sonnig. Im Mittelland schwache bis mässige Bise. Um 11, im Wallis um 15 Grad.

Am Donnerstag meist sonnig. Im Mittelland mässige Bise. Um 14, im Wallis um 17 Grad.

Am Freitag meist sonnig. Im Mittelland mässige Bise. Um 15, im Wallis um 19 Grad.

Trend mit mittlerer Prognosezuverlässigkeit:
Am Samstag
meist sonnig.

Am Sonntag meist sonnig und mild.

Alpensüdseite und Engadin

  • HeuteSonnig

    13°15°

  • MoSonnig

    18°

  • DiSonnig

    14°

  • MiSonnig

    15°

  • DoSonnig

    16°

  • FrSonnig

    17°

Heute Abend und in der Nacht klar.

Morgen Montag im Süden mit Nordwind bis in die Niederungen meist sonnig.

Am Nachmittag den Alpen entlang ausgedehnte Bewölkung und am Abend aus Norden einige Flocken. Im Engadin zunächst teilweise sonnig, in der Folge bewölkt und schwacher Schneefall. Temperatur am frühen Morgen um 9 Grad, am Nachmittag um 21 Grad, Höchstwert im Oberengadin um 5 Grad. Temperatur in 2000 Metern Höhe um 1 Grad. In den Bergen mässiger bis starker Nordwestwind.

Am Dienstag den Alpen entlang und im Engadin am Morgen Restbewölkung, sonst sonnig und windig. Um 17 Grad.

Am Mittwoch meist sonnig. Im Engadin zeitweise bewölkt. Um 15 Grad.

Am Donnerstag sonnig. Um 16 Grad.

Am Freitag meist sonnig. Um 17 Grad.

Trend mit mittlerer Prognosezuverlässigkeit:
Am Samstag
ziemlich sonnig.

Am Sonntag ziemlich sonnig.