search.ch

Wetterprognose für die Schweiz

Stand 21.1. 21:50

Allgemeine Lage

Die Schweiz liegt am Rand eines Hochdruckgebietes mit Zentrum über Südosteuropa. Die feuchtkalte Grundschicht auf der Alpennordseite ist mit zähem Hochnebel geflutet. Über den Alpen herrscht eine mässige Südostströmung.

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden

  • HeuteNebel

    -7°-5°

  • MoTeilweise sonnig

    -9°-3°

  • DiWechselnd bewölkt

    -10°-5°

  • MiTeilweise sonnig

    -10°-5°

  • DoTeilweise sonnig

    -11°-5°

  • FrHochnebel

    -5°

Am Abend und in der Nacht im Flachland und in den äusseren Alpentälern Nebel oder tiefer Hochnebel, Obergrenze um 900 Meter. Darüber und in den übrigen Gebieten klar.

Morgen Sonntag im Flachland und in den äusseren Alpentälern Nebel mit Obergrenze um 800 Meter. In der zweiten Tageshälfte besonders in den Alpentälern grössere Auflösungschancen. Darüber und in den übrigen Gebieten sonnig. Tiefsttemperatur bei -8 bis -3, in den Alpentälern bis -13 Grad. Höchsttemperatur in den Niederungen bei -5 bis 0 Grad, im Churer Rheintal bis +3 Grad. Temperatur in 2000 Metern Höhe um 0 Grad. In den Bergen schwacher bis mässiger Wind aus südlicher Richtung, im Flachland schwachwindig.

Am Montag über dem Flachland verbreitet Hochnebel, Obergrenze 900 bis 1200 Meter. Sonst meist sonnig. Um -3, über und ausserhalb des Hochnebels +3 Grad.

Am Dienstag über der Alpennordseite verbreitet Hochnebel, Obergrenze auf 1200 bis 1500 Meter steigend. Sonst vorwiegend sonnig. Mit Bise um -3, über dem Hochnebel bis +1 Grad.

Am Mittwoch über der Alpennordseite zäher Hochnebel, Obergrenze zwischen 1000 und 1300 Metern. Sonst sonnig. Mit Bise um -3, über dem Hochnebel bis +2 Grad.

Am Donnerstag über dem Mittelland Hochnebel, Obergrenze um 1000 Meter, am Nachmittag stellenweise Auflösung. Sonst sonnig. Um -2 Grad, über und ausserhalb des Hochnebels +2 Grad.

Trend mit mittlerer Prognosezuverlässigkeit:
Am Freitag
vorwiegend sonnig, im Mittelland oft Nebel oder tiefer Hochnebel.

Am Samstag anfangs freundlich, im Mittelland Nebel, im Tagesverlauf Bewölkungszunahme.

Westschweiz und Wallis

  • HeuteNebel

    -7°

  • MoZiemlich sonnig

    -5°

  • DiTeilweise sonnig

    -5°-3°

  • MiTeilweise sonnig

    -6°-1°

  • DoWechselnd bewölkt

    -5°

  • FrHochnebel

    -4°

Heute Abend und in der Nacht im Flachland Hochnebel, Obergrenze um 900 Meter. Darüber und in den übrigen Gebieten klar. In den Bergen schwacher Südostwind.

Morgen Sonntag meist sonnig, vor allem den Walliser Alpen entlang zeitweise vorüberziehende hohe Wolkenfelder. Über dem Flachland Hochnebel mit Obergrenze bei 900 Metern, höchstens ganz lokal Auflösung am Nachmittag. Tiefsttemperatur um -5, bei klarem Himmel bis -10 Grad. Höchsttemperatur um -2, im Wallis um 0 Grad. Temperatur in 2000 Metern Höhe bei 0 Grad. In den Bergen schwacher bis mässiger Südostwind.

Am Montag trotz hoher Wolkenfelder recht sonnig. Über dem Flachland Hochnebel, Obergrenze um 1200 Meter, am Nachmittag stellenweise Auflösung. Mit auffrischender Bise -2, im Wallis 4 Grad.

Am Dienstag sonnig. Über dem Flachland Hochnebel, Obergrenze um 1200 Meter. Um -1, im Wallis 3 Grad.

Am Mittwoch sonnig. Über dem Flachland Hochnebel, Obergrenze um 1200 Meter. Um -1, im Wallis 2 Grad.

Am Donnerstag über dem Flachland Nebel- oder Hochnebelfelder, sonst sonnig. Um 0 Grad.

Trend mit mittlerer Prognosezuverlässigkeit:
Am Freitag
über dem Flachland Nebel- oder tiefe Hochnebelfelder. Sonst sonnig, trotz einigen hohen Wolkenfelder.

Am Samstag zunehmend bewölkt und im Tagesverlauf aufkommender Niederschlag.

Alpensüdseite und Engadin

  • HeuteZiemlich sonnig

    -2°

  • MoWechselnd bewölkt

    -2°

  • DiSonnig

  • MiSonnig

    -2°

  • DoZiemlich sonnig

    -3°

  • FrZiemlich sonnig

Heute Abend und in der Nacht meist klar.

Morgen Sonntag meist sonnig, trotz einigen hohen Wolkenfelder, besonders gegen Abend. Tiefsttemperatur zwischen -7 und -1 Grad, Höchsttemperatur bei 6, im Oberengadin um -2 Grad. Temperatur in 2000 Metern Höhe bei -5 Grad. In den Bergen schwacher bis mässiger Südostwind.

Am Montag am Vormittag noch ausgedehntere Wolkenfelder, sonst meist sonnig. Um 7 Grad.

Am Dienstag sonnig. Um 7 Grad.

Am Mittwoch sonnig. Um 6 Grad.

Am Donnerstag im Allgemeinen sonnig. Um 6 Grad.

Trend mit mittlerer Prognosezuverlässigkeit:
Am Freitag
trotz Wolkenfelder ziemlich sonnig.

Am Samstag mindestens teilweise sonnig.